Via Dinarica HR-W-02 Tršće – Sveta gora – Quelle des Kupa-Flusses – Crni Lug

Tršće – Sveta gora – Quelle des Kupa-Flusses – Crni Lug

Via Dinarica HR-W-02

Text:Hrvatski | English | Deutsch – Speichern GPS track
Etappe auf dem interaktiven Portal: Hrvatski | English | Deutsch
« Vorherige Etappe
| Via Dinarica Weiße Linie | Nächste Etappe »

Im Gebiet von Tršće bis zum Nationalpark Risnjak verfolgt die Via Dinarica die Strecke des Gorski-Kotar-Bergwanderwegs. Der Weg ist gut eingerichtet und wird regelmäßig instandgehalten. Zuerst steigt man aus Tršće über die Straße zum Dorf Kraljev Vrh auf, von dort aus geht es weiter anhand der Bergwandermarkierungen in südlicher Richtung zum Gipfel Sveta gora, wo sich eine Kirche befindet.
Der Weg steigt von Sveta gora sehr steil durch Wald zur Schlucht des Kupa-Flusses ab. Es handelt sich um das Quellgebiet der Kupa, und die Bergwandermarkierungen führen genau zur Quelle der Kupa. Die Quelle ist äußerst attraktiv, da die Kupa aus einem klaren See entspringt und sofort als großer Fluss weiterfließt.
Der Weg steigt von der Kupa-Quelle in das Dorf Razloge auf, von dort aus geht es über die Waldstraße (rechts) Richtung Crni Lug. Die Gebirgslandschaften im Gebiet von Crni Lug sind äußerst schön und attraktiv.

  • Tršće
  • Sveta gora
  • (Gerovo)
  • Kupa-Quelle
  • Razloge
  • Crni Lug

Die Karte in einem neuen Fenster